Zielgruppe

Angesprochen sind diplomierte Pflegepersonen mit Berufserfahrung, die bereits in leitender Position tätig sind oder eine Führungsaufgabe übernehmen wollen.

Kompetenzen

Der Hochschullehrgang

  • bietet Ihnen die Chance, Ihr Kommunikationsverhalten zu reflektieren und den persönlichen Führungsstil zu entfalten,
  • ermöglicht Ihnen Einblicke in den Gesamtzusammenhang des öffentlichen Gesundheitswesens,
  • fördert Ihr Interesse, sich mit evidenzbasierter Pflege auseinanderzusetzen,
  • stärkt Ihre professionelle Argumentation in Diskussionen zu Problemstellungen aus dem Pflegealltag,
  • motiviert Sie zur Orientierung an innovativen Konzepten,
  • vermittelt Ihnen betriebswirtschaftliche und rechtliche Grundlagen,
  • befähigt Sie zu ethisch verantwortbaren und fachlich begründeten Entscheidungen.

Weitere Informationen zum Lehrgang

Zusätzliche Informationen

Die erfolgreiche Übermittlung wird Ihnen auf die Mailadresse zugestellt. Wir empfehlen daher die Angabe der Mailadresse.

Informationsabend Anmeldung

Die erfolgreiche Übermittlung der Anmeldung wird Ihnen auf die Mailadresse zugestellt. Wir empfehlen daher die Angabe der Mailadresse.

Kontaktpersonen

Dr. Elmar Fleisch
Leiter Programmbereich
»Gesundheit und Soziales«

Mag. Angelika Wolf-Batlogg
Pädagogische Mitarbeiterin Programmbereich
»Gesundheit und Soziales - Bereich Pflege«

 +43 5574 4930 423
angelika.wolf-batlogg@schlosshofen.at