Leistungsnachweise

Für das Erreichen der Lernziele sind folgende Leistungen zu erbringen:

  • Teilnahme an den Präsenzlehrveranstaltungen und Exkursionen
  • Präsentationen
  • Arbeitsaufträge, Fallstudien
  • Schriftliche Arbeiten
  • Kommissionelle Prüfungen, inklusive der kommissionellen Abschlussprüfung
  • Masterlehrgang: Masterarbeit und kommissionelle Abschlussprüfung

 

Abschluss

Beim Hochschullehrgang Gesundheits- und Pflegemanagement sind zwei Abschlüsse möglich:

  • Für die Ausbildungsvariante "Akademische/r Experte/in" wird die akademische Bezeichnung "Akademische Expertin für Pflege- und Gesundheitsmanagement" bzw. "Akademischer Experte für Pflege- und Gesundheitsmanagement" von der FH Vorarlberg verliehen. Der Lehrgang umfasst 94 ECTS.
     
  • Für die Ausbildungsvariante "Master of Science, MSc" wird der akademische Grad "Master of Science in Gesundheits- und Pflegemangement", abgekürzt MSc von der FH Vorarlberg verliehen. Der Lehrgang umfasst 124 ECTS.

Weitere Informationen zum Lehrgang

Zusätzliche Informationen

Die erfolgreiche Übermittlung wird Ihnen auf die Mailadresse zugestellt. Wir empfehlen daher die Angabe der Mailadresse.

Informationsabend Anmeldung

Die erfolgreiche Übermittlung der Anmeldung wird Ihnen auf die Mailadresse zugestellt. Wir empfehlen daher die Angabe der Mailadresse.

Kontaktpersonen

Dr. Elmar Fleisch
Leiter Programmbereich
»Gesundheit und Soziales«

Mag. Angelika Wolf-Batlogg
Pädagogische Mitarbeiterin Programmbereich
»Gesundheit und Soziales - Bereich Pflege«

 +43 5574 4930 423
angelika.wolf-batlogg@schlosshofen.at