Zulassung

Um zum MBA-Studium zugelassen werden zu können, sind folgende Voraussetzungen notwendig:  

  • Abschluss eines akademischen Hochschulstudiums (mind. Bachelor-Abschluss) und mindestens 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung sowie mündliches Aufnahmehearing oder
  • Personen mit einem AHS- oder BHS-Abschluss und mindestens 10-jährige einschlägige Berufserfahrung mit Leitungstätigkeit und positiv absolviertes schriftliches und mündliches Assessment (eine Zulassung erfolgt über die Zulassungskommission an der Universität Innsbruck).

Beispiele für die Zulassung

  • Abschluss eines Betriebswirtschafts-Bachelorstudiums an einer Hochschule und 3-jährige Tätigkeit in der Assistenz der Geschäftsführung.
    Zulassung zum Executive MBA möglich.
  • Maturaabschluss an einem Gymnasium und anschließende 10-jährige Tätigkeit in einer Bank sowie Abschluss eines postgradualen Masterprogramms  mit Abschluss MSc.
    Zulassung zum Executive MBA möglich (vorbehaltlich des positiv absolvierten schriftlichen und mündlichen Assessments sowie Entscheidung der Zulassungkommission an der Universität Innsbruck).
  • Maturaabschluss an einer HTL und anschließende 10-jährige Tätigkeit in der technischen Entwicklung von Lenksäulensystemen. Führung von 10 MitarbeiterInnen und Produktgruppenleiter "Lenksäule" mit einer Budgetverantwortung von EUR 120.000,00. 
    Zulassung Executive MBA möglich (vorbehaltlich des positiv absolvierten schriftlichen und mündlichen Assessments sowie Entscheidung der Zulassungkommission an der Universität Innsbruck).

  • Erfolgreich abgeschlossene Lehre zum Einzelhandelskaufmann und anschließende 5-jährige Tätigkeit als Assistent im Bereich des Marketings.
    Zulassung zum Executive MBA nicht möglich.

  • Maturaabschluss an einer Handelsakademie und anschließende 3-jährige Tätigkeit im Online-Marketing.
    Zulassung zum Executive MBA nicht möglich.

Bewerbung

Für die Bewerbung zum MBA-Studium sind folgende Dokumente erforderlich:

  • ausgefüllter Bewerbungsbogen inkl. Bestätigungen und Nachweise
  • Kopie des Reifeprüfungszeugnisses
  • Nachweis des akademischen Abschlusses bzw. der geforderten Zulassungsdokumente
  • Motivationsschreiben (max. 1 DIN-A4 Seite)
  • Empfehlungsschreiben (vorzugsweise vom Arbeitgeber)

Für Bewerbende ohne akademischen Erstabschluss (mind. Bachelor) ist ein schriftliches Assessment nach Bewerbungseingang abzulegen. Ein Hearing mit dem wissenschaftlichen Leiter und dem Studienleiter erfolgt nach dem Assessment. 

Bewerbungsschluss

Bewerbungen zum Executive MBA sind bis max. 20. September 2019 möglich!

Die Anmeldedokumente sind an Frau Carina Zimmermann zu übermitteln (wirtschaft@schlosshofen.at)

Weitere Informationen zum Lehrgang

Kontaktpersonen

Mag. Mag. Rainer Längle, MPH
Leiter
Programmbereich »Wirtschaft und Recht« 

 +43 5574 4930 442
 rainer.laengle@schlosshofen.at