Der Hochschullehrgang Mediation ist Teil des Masterprogramms Psychosoziale Beratung; er kann aber auch unabhängig vom Masterprogramm besucht werden.

Die Weiterbildung im Bereich „Mediation“ umfasst folgende Module:

  • Grundlagen und Techniken der Mediation
  • Konflikt- sowie kommunikationstheoretische Aspekte der Mediation
  • Psychologische Grundlagen
  • Rechtliche und ökonomische Bedingungen in der Vermittlungsarbeit
  • Falldarstellung und Abschluss bzw. Integration in die Praxis

Weitere Informationen zum Lehrgang

Kontaktpersonen

Mag. Barbara Hämmerle
Pädagogische Mitarbeiterin
Programmbereich »Gesundheit und Soziales« 

 +43 5574 4930 411
 barbara.haemmerle@schlosshofen.at

Nicoletta Nessler
Administration Programmbereich
»Gesundheit und Soziales« 

  +43 5574 4930 400
 info@schlosshofen.at