Zulassung

Gemäß § 10 Abs. 2 PthG ist der Zugang zur fachspezifischen Psychotherapieausbildung neben den grundlegenden Voraussetzungen (Mindestalter vollendetes 24. Lebensjahr und Eigenberechtigung) über unterschiedliche Ebenen möglich:

  • Abgeschlossenes Studium bzw. abgeschlossene Ausbildung in Medizin, Pädagogik, Philosophie, Psychologie, Publizistik- und Kommunikations-wissenschaft, Theologie oder ein Studium für das Lehramt an höheren Schulen;
  • Abgeschlossene Ausbildung an den Akademien für Sozialarbeit (Fachhochschule für Soziale Arbeit), an den Pädagogischen Akademien (Pädagogische Hochschule), an den mit Öffentlichkeitsrecht ausgestatteten Lehranstalten für Ehe- und Familienberater, auf Grund eines Hochschullehrganges für Musiktherapie (Studium der Musiktherapie an einer Universität oder Fachhochschule);
  • Abgeschlossene Ausbildung im Krankenpflegefachdienst und in einem gehobenen medizinisch-technischen Dienst;
  • Oder durch die bescheidmäßige Zulassung der Bundesministerin für Gesundheit und Frauen nach Einholung eines entsprechenden Gutachtens durch den Psychotherapiebeirat;

Bewerbung

Neben den gesetzlichen Zugangskriterien verlangt die ÖGVT Hofen die Erfüllung von spezifischen Kriterien für die Ausbildung in Verhaltenstherapie. Diese beinhalten die Teilnahme an einem Einführungsseminar sowie zwei Aufnahmegespräche mit Lehrtherapeutinnen und Lehrtherapeuten der ÖGVT.

Onlinebewerbung

Jetzt neu: Mit der Einführung des Campusmanagementsystems in Schloss Hofen erfolgen die Bewerbungen zu unseren Lehrgängen über das neue Online-Bewerbungsportal. Für Fragen bzw. Unterstützung steht Ihnen das Team gerne zur Verfügung.

Bewerbungsunterlagen Verhaltenstherapie MSc.

Für die Bewerbung zum Masterlehrgang "Verhaltenstherapie" sind im Rahmen der Onlinebewerbung folgende Dokumente als gesammeltes PDF erforderlich:

  • Nachweis der Qualifizierung (abgeschlossenes Psychotherapeutisches Propädeutikum sowie Quellenberuf entsprechend dem Österreichischen Psychotherapie-Gesetz oder Nachweis der Zulassung durch das Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz): Uploadfeld "Lehrgangsspezifischer Upload"
  • Darstellung der Motivation zur Ausbildung: Uploadfeld „Lehrgangsspezifischer Upload“

Weitere Informationen zum Lehrgang

Zusätzliche Informationen

Die erfolgreiche Übermittlung wird Ihnen auf die Mailadresse zugestellt. Wir empfehlen daher die Angabe der Mailadresse.

Kontaktpersonen

Mag. Dominik Hagleitner
Pädagogischer Mitarbeiter Programmbereich
»Gesundheit«

 +43 5574 4930 420
dominik.hagleitner@schlosshofen.at