Führungskräftelehrgang
für Gemeinden

Grundmodul

Im Führungskräftelehrgang der Verwaltungsakademie Vorarlberg steht die Entwicklung der eigenen Führungspersönlichkeit im Vordergrund. Sie lernen die persönlichen Stärken besser zu nutzen und erweitern Ihr Handlungsrepertoire um moderne Führungsinstrumente, die zu Ihrer Persönlichkeit passen. Sie erfahren Neues zum Thema Führung. Der Praxistransfer stellt durch die Bearbeitung konkreter Beispiele der Teilnehmenden einen Schwerpunkt dar. Ziel dieses Lehrganges ist, die eigene Wirkung als Führungskraft nachhaltig zu erhöhen.

Ziele

  • persönliche Stärken und Ressourcen als Führungskraft gezielter nutzen
  • wesentliche Grundlagen zu Führung, Leitung, Veränderung, Stressmanagement usw. erhalten
  • persönliches Handlungsrepertoire erweitern
  • den „Wirkungsgrad“ als Führungskraft erhöhen

Zielgruppe

Führungskräfte im Gemeindedienst

Die wichtigsten Facts

Beginn: 01. März 2021
Anmeldeschluss: Jänner 2021
Abschluss: Zertifikat
Ort: Schloss Hofen, Lochau
Lehrgangsleitung: Dr. Gerhard Klocker                                                                                                                                                                                      

Referierende

  • Dr. Gerhard Klocker
  • Mag. Ilse Hantschk
  • Dipl.-Psych. Ute Thumm
  • Michaela Tucek
  • Thomas Michael Haug, MSc
  • Veronika Seifert

Abschluss

Die Teilnehmenden erhalten ein Zertifikat von Schloss Hofen.

Lehrinhalte

Modulübersicht:

  • Modul 1: Menschen führen - Grundlagen der Führung ( 2 Tage)
  • Modul 2: Gesprächsführung und Führungsinstrumente (2 Tage)
  • Lerngruppen-Arbeit (individuelle Termine)
  • Modul 3: Persönlichkeitsentwicklung (2 Tage)
  • Modul 4: Shadowing (individuelle Termine)
  • Modul 5:  Salutogene Führung (1,5 Tage)
  • Modul 6:  Lernreise (1 Tag)
  • Modul 7:  Achtsamkeit (0,5 Tage)
  • Modul 8: Umgang mit Konflikten (2 Tage)
  • Abschlussgespräch (0,5 Tage)

Hinweis:
Der Arbeitsaufwand beim Shadowing umfasst zwei Tage
und bei der Lerngruppen-Arbeit ca. 3 x 2 Stunden.

Leistungsnachweise

Voraussetzungen zum Abschluss sind die Absolvierung des gesamten Lehrgangs und mind. 80 % Anwesenheit.
 

Zulassung

Vorraussetzung im Bereich allgemeine Verwaltung

  • Führungsfunktion bzw. stellver. Führungsfunktion

Voraussetzung im Bereich Kleinkindbetreuung / Kindergarten

  • Absolvierung des „Leitungslehrganges“ von Schloss Hofen bzw. „Führen und Leiten eines Kindergartens“ der PH Vorarlberg
  • Leitung einer Einrichtung mit mindestens drei Gruppen

Anmeldung

melden Sie sich bitte über den Button "Online-Bewerbung" an.
 

Beitrag

EUR 2.500,- für 12 Modultage.
Im Lehrgangsbeitrag ist die Pausenverpflegung
während der Präsenztage enthalten.

Onlinebewerbung

Jetzt neu: Mit der Einführung des Campusmanagementsystems in Schloss Hofen erfolgen die Bewerbungen zu unseren Lehrgängen über das neue Online-Bewerbungsportal. Für Fragen bzw. Unterstützung steht Ihnen das Team gerne zur Verfügung.

Bewerbungsunterlagen Führungskräftelehrgang

Für die Bewerbung zum Lehrgang für „Führungskräfte der Gemeinden“ sind im Rahmen der Onlinebewerbung alle Datenfelder vollständig auszufüllen.
Es sind keine gesonderten Dokumente im Upload-Feld hochzuladen.

Downloads

Zusätzliche Informationen

Die erfolgreiche Übermittlung wird Ihnen auf die Mailadresse zugestellt. Wir empfehlen daher die Angabe der Mailadresse.

Kontaktpersonen

Mag. Barbara Hämmerle
Leiterin
Verwaltungsakademie Vorarlberg

Katharina Perdacher
Administration
Verwaltungsakademie Vorarlberg

 +43 5574 4930 410
katharina.perdacher@schlosshofen.at