Im Führungskräftelehrgang der Verwaltungsakademie Vorarlberg steht die Entwicklung der eigenen Führungspersönlichkeit im Vordergrund. Sie lernen die persönlichen Stärken besser zu nutzen und erweitern Ihr Handlungsrepertoire um moderne Führungsinstrumente, die zu Ihrer Persönlichkeit passen. Sie erfahren Neues zum Thema Führung. Der Praxistransfer stellt durch die Bearbeitung konkreter Beispiele der Teilnehmenden einen Schwerpunkt dar. Ziel dieses Lehrganges ist, die eigene Wirkung als Führungskraft nachhaltig zu erhöhen.

 

Ziele

  • persönliche Stärken und Ressourcen als Führungskraft gezielter nutzen
  • wesentliche Grundlagen zu Führung, Leitung, Veränderung, Stressmanagement usw. erhalten
  • persönliches Handlungsrepertoire erweitern
  • den „Wirkungsgrad“ als Führungskraft erhöhen

Die wichtigsten Facts

Beginn: 7./8. Oktober 2019
Dauer: 2 Semester
Anmeldeschluss: 30. August 2019
Abschluss: Zertifikat
Ort: Schloss Hofen, Lochau und Fachhochschule Vorarlberg, Dornbirn
Leitung: Dr. Gerhard Klocker, hantschk, klocker & partner, Dornbirn

Lehrinhalte

ModulDauer
Gesamt12 Modultage
Modul 1: Menschen führen - Grundlagen der  
Führung 
inkl. Potentialanalayse
2 Modultage

Modul 2: Gesprächsführung und Führungsinstrumente  - Kommunikationskompetenz

2 Modultage
Modul 3: Persönlichkeitsentwicklung2 Modultage
Modul 4: Shadowing

individuell

Modul 5: Salutogene Führung 1,5 Modultage
Modul 6:  Praxisaustausch mit Führungskräften 1 Modultag
Modul 7:  Achtsamkeit1 Modultag
Modul 8: Umgang mit Konflikten2 Modultage
Abschlussgespräch0,5 Modultage

Für das Modul 4: Shadowing gibt es keine Präsenztage, der Arbeitsaufwand umfasst jedoch zwei Tage.

Referierende

  • Dr. Gerhard Klocker, hantschk, klocker & partner, Dornbirn
  • Mag. Ilse Hantschk, hantschk, klocker & partner, Männedorf (CH)
  • Dipl.-Psych. Ute Thumm, Thumm & Partner, Markt Schwaben (DE)
  • Thomas Michael Haug, MSc, Hallein
  • Veronika Seifert, Bregenz

 

 

 

Leistungsnachweise

Voraussetzungen zum Abschluss sind die Absolvierung des gesamten Lehrgangs und mind. 80 % Anwesenheit.

Abschluss

Die Teilnehmenden erhalten ein Zertifikat von Schloss Hofen.

Beitrag

EUR 2.290 für 12 Modultage (zahlbar in 2 Tranchen).
Die Kosten pro Modultag belaufen sich auf EUR 200,00.
Im Lehrgangsbeitrag ist die Pausenverpflegung enthalten.

 

 

Anmeldung

Per E-Mail an Frau Katharina Perdacher (katharina.perdacher@schlosshofen.at)

Kontaktpersonen

Philipp Vetter, MSc (WU)
Leiter
Verwaltungsakademie Vorarlberg

 +43 5574 4930 411
 philipp.vetter@schlosshofen.at 

 

 

Katharina Perdacher
Administration
Verwaltungsakademie Vorarlberg

 +43 5574 4930 410
katharina.perdacher@schlosshofen.at