Der Verwaltungslehrgang Vorarlberg ist Teil der Aus- und Weiterbildung für Landes- und Gemeindebedienstete, die von der Verwaltungsakademie Vorarlberg im Auftrag des Landes und des Gemeindeverbandes durchgeführt wird. Die nächste Ausbildung für Landes- und für Gemeindebedienstete startet im März 2024.

Zielgruppe

Mitarbeitende aus dem Landes- und Gemeindedienst

Die wichtigsten Facts

Beginn: März 2024
Dauer: Gesamtdauer 2 Jahre, berufsbegleitend
Abschluss:  Zeugnis von Schloss Hofen
Ort: Schloss Hofen, Lochau

Curriculum

Im Verwaltungslehrgang erhalten Landes- und Gemeindebedienstete einen Überblick und eine Einführung in ihre Tätigkeit im Land und in den Gemeinden. Die Pflichtfächer geben Orientierungswissen. Daneben bietet der Verwaltungslehrgang eine Reihe von Wahlfächern, die je nach Tätigkeitsbereich und Neigung die Grundausbildung ergänzen.

Der Lehrgang gliedert sich in vier Themenbereiche:

  • Basiswissen über EU, Staat, Bund, Land und Gemeinden
  • Grundthemen der Landes- und Gemeindepolitik
  • Grundverständnis der Verwaltung
  • Erlernen von nützlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten für die tägliche Arbeit

Der Verwaltungslehrgang Vorarlberg bietet eine gemeinsame Ausbildungsplattform für Landes- und Gemeindebedienstete und soll

  • Landes- und  Gemeindebediensteten grundsätzliche Orientierung geben,
  • umsetzbare Inhalte bieten,
  • vernetztes Denken fördern und
  • die Zusammenarbeit von Land und Gemeinden unterstützen.

Bewerbung

Landesbedienstete werden von der Personalabteilung im Amt der Landesregierung zur Teilnahme eingeladen. Für Gemeindebedienstete entscheiden im ersten Dienstjahr die jeweiligen Personalverantwortlichen.

Onlinebewerbung

Mit der Einführung des Campusmanagementsystems in Schloss Hofen erfolgen die Bewerbungen zu unseren Lehrgängen/Hochschulkursen über das neue Online-Bewerbungsportal. Für Fragen bzw. Unterstützung steht Ihnen das Team gerne zur Verfügung.

Bewerbungsunterlagen Verwaltungslehrgang

Für die Bewerbung/Anmeldung zum Verwaltungslehrgang, bitten wir Sie die persönlichen Daten (inkl. Angaben zum Arbeitgeber und der derzeitigen Tätigkeit) vollständig auszufüllen.
Zusätzlich ersuchen wir Sie, das Anmeldeformular für Landesbedienstete ODER für Gemeindebedienstete im Feld „Lehrgangsspezifscher Upload“ hochzuladen.

Zulassung

Zulassungsvoraussetzung für den Verwaltungslehrgang ist ein aufrechtes Dienstverhältnis im Landes- oder Gemeindedienst.

Downloads

Zusätzliche Informationen

Die erfolgreiche Übermittlung wird Ihnen auf die Mailadresse zugestellt. Wir empfehlen daher die Angabe der Mailadresse.

Kontaktperson

Mag. Mag. (FH) Dr. Peter Vogler
Leiter
Programmbereich "Akademie Vorarlberg"

Susanne Baldreich
Administration
Verwaltungsakademie

 +43 5574 4930 412
 susanne.baldreich@schlosshofen.at