*ausgebucht* Zauberformel Bewegung

Lehrinhalt

Ganzheitliche Stärkung durch vielfältige Bewegungserfahrungen im elementarpädagogischen Betreuungsalltag
Welche Rahmenbedingungen und welche Begleitung brauchen Kinder, um gesund und ganzheitlich gestärkt aufwachsen zu können? 
Neben einer ausgewogenen Ernährung, stabilen und liebevollen Beziehungen, emotionaler Stärkung, ausreichend Regulation und Entspannung und viel frischer Luft, spielen unter anderem auch vielfältige Bewegungs- und Erfahrungsmöglichkeiten eine zentrale Rolle.
In diesem bewegten Seminar stehen die Ziele und Umsetzung spielerischer Bewegungsförderung im Betreuungsalltag und die Aufgaben der Betreuungspersonen und das Thema „Bewegungsentzug versus Zauberformel Bewegung“ im Zentrum.
Neben wichtigen Hintergrundinformationen gehören an diesem Nachmittag auch das praktische Ausprobieren und Kennenlernen kostengünstiger (Alltags-)Materialien, kurzer Bewegungsimpulsspiele oder in den Alltag integrierbarer Yoga-Übungen und ähnlichem dazu.

Lernergebnisse

Folgen von Bewegungsentzug und Chancen von Bewegung im Hinblick auf die kindliche Entwicklung kennenlernen.
Möglichkeiten für alltagsintegrierte, spielerische Bewegungsmöglichkeiten kennenlernen.

Zielgruppe

Interessierte Fach- und Assistenzkräfte aus elementarpädagogischen Einrichtungen.

 

Hinweis

Für diese Veranstaltung werden 4 Unterrichtseinheiten bestätigt.

Wichtig: Bitte in bequemer Kleidung kommen, da wir uns auch miteinander bewegen.

 

Referierende(r)

STADELMANN Sabrina

Termin(e)

15. Mai 2024
16:00 - 19:00 Uhr
Pfarrzentrum St. Christoph - Dornbirn, Rohrbach

Administration

Team Elementarpädagogik
+43 5574 4930 480
elementarpaedagogik@schlosshofen.at