Neues Studienangebot für die nachberufliche Phase ab Juli 2021 in Schloss Hofen in Kooperation mit der Universität Wien.

Aufgebaut ist das Studium Generale in Modulen aus unterschiedlichen Fachbereichen (von Theologie über Zeitgeschichte, Soziologie, Molekularbiologie bis hin zu Recht und Philosophie), die exklusiv für Studierende in der nachberuflichen Phase angeboten werden. Ziel ist es, sich mit Grundlagenwissen und Forschungsperspektiven mit Bezug auf gegenwärtige gesellschaftliche Herausforderungen zu befassen. Die Weiterbildung ermöglicht interessensgeleitetes Lernen abseits von beruflich anwendbarem Wissen mit Personen der gleichen Altersgruppe.

  Weitere Informationen