Zielsetzung

Beim Schloss Hofener Forum für Personal- und Organisationsentwicklung werden ausgewählte Themen aus der Praxis sowie aus der Wissenschaft behandelt. Das Forum ist eine Plattform zum Erfahrungsaustausch. Aufgrund interessanter Themen und Referierenden ist das Forum Anziehungspunkt für alle Interessierten aus dem Bereich der Personal- und Organisationsentwicklung.

Zielgruppe

Interessierte aus den Bereichen Personal- und Organisationsentwicklung, die die Möglichkeit eines Austauschs unter Personal- und Organisationsentwickler nutzen möchten. Dabei können im Rahmen von Networking-Gesprächen neue Kontakte geknüpft werden.

Die wichtigsten Facts

Termin: Frühjahr 2020
Ort: Schloss Hofen, Lochau
Anmeldefrist: offen

Letztes Forum

Employer Branding – Konzepte, Grenzen und Handlungsmöglichkeiten

 

Der Fachkräftemangel stellt eine enorme Herausforderung für viele Unternehmen dar. Eine wichtige personalpolitische Strategie darauf zu reagieren, besteht in einer systematischen, gezielten Positionierung des Unternehmens als Arbeitgeber am externen und internen Arbeitsmarkt: Employer Branding!

Wir werden in diesem PE/OE-Forum Employer Branding aus wissenschaftlichen und praktischen Perspektiven diskutieren und dabei sowohl auf die Außenperspektive (Arbeitgeberattraktivität) als auch die Innenperspektive (Arbeitsplatzqualität) eingehen.

Prof. Dr. Manfred Auer (Universität Innsbruck, Institut für Organisation und Lernen) wird theoretische Konzepte und empirische Ergebnisse aus der Forschung sowie Erkenntnisse aus Beratungsprojekten zu Employer Branding vorstellen. Dabei wird er einerseits auf Grenzen der gezielten Steuerung von Employer Branding hinweisen und andererseits Handlungsmöglichkeiten für Unternehmen aufzeigen.

Im Anschluss daran wird Frau Silke Glüsenkamp, Personalleiterin bei der Firma Failge Kunststoffe GmbH Mythen des Employer Branding aus einer praktischen Sichtweise beleuchten. Im Anschluss an die Impulsvorträge werden dort angesprochene Fragen sowie von Ihnen eingebrachte Fragestellungen in Kleingruppen diskutiert.

Referierende

  • Univ.-Prof. Dr. Manfred Auer: Institut für Organisation und Lernen an der Universität Innsbruck mit den Schwerpunkten Management, Organisation und Personal.
  • Silke Glüsenkamp: Leiterin Personal von Faigle Kunststoffe GmbH

Organisationsteam

Helmut Schöpf, Hilde Boss, Barbara Vögel, Mag. Verena Deuring, MBA und Monika Kowarc-Stangl sind Absolventinnen und Absolventen des Universitätslehrgangs für Personal- und Organisationsentwicklung.

Gebühren

Die Teilnahmegebühr beträgt EUR 35,00 (Buffet inbegriffen) und ist am Beginn des Forums bar zu bezahlen.

Kontaktpersonen

Mag. Mag. Rainer Längle, MPH
Leiter
Programmbereich »Wirtschaft und Recht«

Marion Feurle
Administration Programmbereich »Wirtschaft und Recht« 

 +43 5574 4930 441
 marion.feurle@schlosshofen.at