Didaktik

Der Universitätslehrgang für "Personal- und Organisationsentwicklung - Wirkungsvoll intervenieren" bietet ein einzigartiges Lehr- und Lerndesign. Dieses fördert das Lernen auf individueller Ebene sowie auf Team- und Großgruppenebene. Dazu zählen kognitives Lernen, Selbsterfahrung und Lernen in selbststeuernden Lerngruppen inklusive Supervision (Details in der Publikation über das Lehr- und Lerndesign). Ein Development Center mit einer Potenzialanalyse ermöglicht eine Standortbestimmung und das Festlegen von persönlichen Entwicklungsvorhaben.

Staff

Der Lehrgang wird neben der wissenschaftlichen Leitung und der Lehrgangsleitung vom Staff begleitet. Dieser reflektiert die Lernprozesse der Studierenden und der Gruppe als Ganzes und unterstützt in der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung der Lernprozesse.

Der Staff besteht aus erfahrenen und im Universitätslehrgang für Personal- und Organisationsentwicklung langjährig tätigen Referierenden. Er setzt sich zusammen aus:

 

Dr. Brigitte Gütl

Selbständig als Organisationsberaterin, Personalentwicklerin, Trainerin und Coach im Profit und NPO-Bereich. Führungsfragen, Kommunikation und Konfliktbearbeitung, soziale Kompetenz und Konzeptentwicklung bilden die inhaltlichen Arbeitsschwerpunkte. Lehrbeauftragte am Institut für Organisation und Lernen - Universität Innsbruck. Gesellschafterin der AG SoVal Beratung. Studium der Wirtschaftspädagogik; systemische Ausbildung in Heidelberg und Wiesloch bei Simon, Weber & Friends sowie am WISL; wohnhaft in Dornbirn. www.bildungsmanagement.info

Mag. Ilse Hantschk

Beraterin für Unternehmensentwicklung und Coach; Studium der Betriebswirtschaft und der Soziologie, Ausbildungen in Organisationsentwicklung, Familientherapie und systemischer Beratung, NLP, Systemaufstellungen und Logosynthese; berufliche Erfahrung als Leiterin Betriebliches Bildungswesen und als geschäftsführende Partnerin der ask Beratungs AG, Zürich (1990 bis 2005); Mitinhaberin von „hantschk, klocker & partner; Arbeitsschwerpunkte: Strategieentwicklung, Reorganisation, Changemanagement, Beraterausbildung, Personal Mastery, Dozentin an der Hochschule für Wirtschaft in Olten; wohnhaft in Männedorf (CH). www.hantschk-klocker.com

Dr. Gerhard Klocker

Berater für Unternehmensentwicklung und Coach; Studium der Handelswissenschaften, systemische Ausbildung im Heidelberger Institut für System. Forschung, Personalentwickler in der Industrie, seit 1991 selbstständig als Organisationsberater, 2005 Gründung von „hantschk, klocker & partner“; Projektleiter zahlreicher OE- und PE-Projekte; Schwerpunkte: Strategie, Lernende Organisation, Projektmanagement, Führung und Führungssysteme, Personalentwicklung, Lehrbeauftragter der Universität Innsbruck und der Fachhochschule Nordwestschweiz Solothurn; wohnhaft in Dornbirn. www.hantschk-klocker.com

Der Lehrgang bietet die Möglichkeit, Lernerfahrungen auf verschiedenen Ebenen zu erleben. Dazu zählt beispielsweise das Organisations-Laboratorium als interdisziplinäre Lernerfahrung im Rahmen einer Großgruppenveranstaltung.

Weitere Informationen zum Lehrgang

Zusätzliche Informationen

Die erfolgreiche Übermittlung wird Ihnen auf die Mailadresse zugestellt. Wir empfehlen daher die Angabe der Mailadresse.

Kontaktpersonen

Mag. Mag. Rainer Längle, MPH
Leiter
Programmbereich »Wirtschaft und Recht«

Marion Feurle
Administration Programmbereich »Wirtschaft und Recht« 

 +43 5574 4930 441
 marion.feurle@schlosshofen.at