Zulassung

Zum Universitätslehrgang für "Personal- und Organisationsentwicklung - Wirkungsvoll intervenieren"  können Bewerberinnen und Bewerber mit folgenden Voraussetzungen aufgenommen werden:  

  • Personen mit Nachweis der allgemeinen Universitätsreife und entsprechender Praxiserfahrung oder
  • Personen mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung und mehrjähriger betrieblicher Praxis.

Beispiele für die Zulassung

  • Erfolgreich abgeschlossene Lehre zum Einzelhandelskaufmann und anschließende 5-jährige Tätigkeit als Assistent im Bereich Personalverrechnung.

Zulassung zum Universitätslehrgang Personal- und Organisationsentwicklung möglich / Aufbaustudium Executive MBA nicht möglich.

  • Maturaabschluss an einer Handelsakademie und anschließende 3-jährige Tätigkeit im Projektmanagement.

Zulassung zum Universitätslehrgang Personal- und Organisationsentwicklung möglich / Aufbaustudium Executive MBA nicht möglich.

  • Abschluss eines Betriebswirtschafts-Bachelorstudiums an einer Hochschule und 1-jährige Tätigkeit in der Assistenz der Geschäftsführung.

Zulassung zum Universitätslehrgang Personal- und Organisationsentwicklung und Aufbaustudium Executive MBA möglich.

  • Maturaabschluss an einem Gymnasium und anschließende 10-jährige Leitungstätigkeit in einer Bank sowie Abschluss eines postgradualen Masterprogramms für „Innovation“ mit Abschluss MSc.

Zulassung zum Universitätslehrgang Personal- und Organisationsentwicklung und Aufbaustudium Executive MBA möglich. Für die Zulassung zum MBA-Studium ist ein schriftliches Assessment und Hearing erforderlich - die Zulassung erfolgt über eine Aufnahmekommission an der Universität Innsbruck.

Bewerbung

Für die Bewerbung zum Universitätslehrgang für "Personal- und Organisationsentwicklung - Wirkungsvoll intervenieren" sind folgende Dokumente erforderlich:

  • ausgefüllter Bewerbungsbogen
  • Nachweis des Qualifizierung (Maturazeugnis, Lehrabschlussbrief etc.)
  • Empfehlungsschreiben (vorzugsweise vom Arbeitgeber)

Übermittlung der Bewerbungsdokumente an Frau Marion Feurle (marion.feurle@schlosshofen.at)

Weitere Informationen zum Lehrgang

Zusätzliche Informationen

Die erfolgreiche Übermittlung wird Ihnen auf die Mailadresse zugestellt. Wir empfehlen daher die Angabe der Mailadresse.

Kontaktpersonen

Mag. Mag. Rainer Längle, MPH
Leiter
Programmbereich »Wirtschaft und Recht«

Marion Feurle
Administration Programmbereich »Wirtschaft und Recht« 

 +43 5574 4930 441
 marion.feurle@schlosshofen.at