Innere Haltung – Innere Sicherheit

<p>Deeskalation – Umgang in spannungsgeladenen Gesprächen und Situationen</p>

INHALTE

Im Umgang mit schwierigen Situationen bedarf es beispielsweise einer inneren Stärke, Klarheit, Ruhe und Entschlossenheit. Das Gegenüber können wir nicht verändern. Wir können uns aber bewusst entscheiden unsere innere Haltung zu entwickeln und für uns einzustehen, was sich in weiterer Folge auf die Situation im Außen auswirken wird.

  • Zen-Meditation (Denken und Fühlen beobachten lernen)
  • Initiatische Schwertarbeit (Schwertarbeit und Leibarbeit)
  • Reflexion

ZIELE

In diesem Seminar lernen Sie unter anderem
- das eigene Denken und Fühlen zu beobachten und zu lenken
- innere Klarheit zu entwickeln
- eine geeignete, Ihrer Persönlichkeit entsprechende Position einzunehmen und zu vertreten

Ein Bewusstes „das Schwert in die Hand nehmen“ schafft neue Erfahrungen und somit auch Möglichkeiten, tatkräftiger und entschiedener sein eigenes Leben zu bestimmen. Durch das Üben mit dem Schwert lernt man sich selbst zu fordern und nicht an Fehlern zu hängen.

Dieser  Übungsweg  ist  eine  Meditation  in  Bewegung.  Sie  hilft  in  eine  immer  tiefer  werdende  (Lebens-)  Haltung  von  Klarheit und  Präsenz  hinein  zu  wachsen.  Diese  innere  Entwicklung  spiegelt  sich  fortwährend  im  Außen  durch  das  Auftreten  und  das  Agieren.


REFERENT

Martin Konzett B.A.
akademischer Mentalcoach,
Lehrer für initiatische Schwertarbeit,
Zen praktizierender, Polizeioffizier


ZIELGRUPPE

Interessierte Mitarbeitende und Führungskräfte aus dem Landes- und Gemeindedienst


HINWEIS

Bitte lockere Kleidung mitbringen
Holzschwerter und Meditationskissen stehen zur Verfügung

Termine

Das Seminar besteht aus 4 Halbtageseinheiten:

  • 28. Jänner 2021 (9:00 – 11.30Uhr)
  • 22. Februar 2021 (13:30 – 16.00Uhr)
  • 22.März 2021 (9:00 – 11.30Uhr)
  • 06. April 2021 (13:30 -16.00Uhr)

Veranstaltungsort

Schloss Hofen
Wissenschaft & Weiterbildung
Hofer Straße 26
6911 Lochau

Administration

Katharina Perdacher
+43 5574 4930 410
katharina.perdacher@schlosshofen.at

Preis

EUR 450,00

Anmeldung

Anmeldung

Downloads

Anmeldeformular Landesbedienstete