Bilanzen und Einnahmen-Ausgaben-Rechnungen lesen und verstehen

INHALTE

Das Einkommen von selbständigen Förderwerbern, von selbständigen
Unterhaltspflichtigen, von selbständigen Beziehern sozialer
Unterstützung etc. ist aus der Bilanz ersichtlich.

Dieses Seminar vermittelt Ihnen:

▶ Grundlagen der Bilanzierung und der E-A-Rechnung
▶ Aufbau der Bilanz
▶ Bilanzanalyse: Ziele, Inhalte, wichtige Kennzahlen
    und was sie zu bedeuten haben
▶ Typische Denkfehler und Faustregeln, diese zu vermeiden

ZIELE

Sie lernen eine Bilanz richtig zu lesen und auch interpretieren
zu können. Sie erkennen die Zusammenhänge zwischen Bilanz
und Gewinn- und Verlustrechnung.

Zudem kennen Sie nach diesem Seminar die Bedeutung von
Rückstellungen und Rücklagen im Hinblick auf den Unterschied
zwischen dem steuerlichen und dem wirtschaftlichen
Gewinn sowie im Allgemeinen den Unterschied zwischen
steuerlichen, wirtschaftlichen und zahlungswirksamen
Rechengrößen in der Bilanz und in der Einnahmen-Ausgaben-Rechnung.

REFERENT

Dr. Felix Karl Vogl
Rechtsanwalt und Steuerberater

ZIELGRUPPE

Interessierte Landes- und Gemeindebedienstete,
insbesondere aus den Bereichen der Kinderund
Jugendhilfe, des Sozialwesens und des Förderwesens

HINWEIS

Bitte schicken Sie Ihre aktuellen Fragen und
Themenwünsche für die Behandlung im
Seminar bis spätestens vier Wochen vor der
Veranstaltung an Frau Katharina Perdacher:
katharina.perdacher@schlosshofen.at

Termine

08. Februar 2021
9:00 – 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Schloss Hofen
Wissenschaft & Weiterbildung
Hofer Straße 26
6911 Lochau

Administration

Katharina Perdacher
+43 5574 4930 410
katharina.perdacher@schlosshofen.at

Preis

EUR 230,00

Anmeldung

Anmeldung

Downloads

Anmeldeformular Landesbedienstete