Visuelle Prozessgestaltung

Der Aufbau-Workshop für Visualisierungs-Techniken

Wir Menschen sind visuelle Wesen. Bilder helfen uns, Wissen nachhaltig zu speichern und Informationen auch noch nach Monaten schlüssig zu rekonstruieren. Skizzen und Symbole fördern unsere Kreativität und bauen Gedankenstützen.

Noch mehr Wissen und praktische Übungen zur visuellen Kommunikation: In diesem Aufbau-Workshop vertiefen Sie Ihr Wissen über den Einsatz von Farben und Grundformen und lernen die gekonnte Handhabung in der visuellen Prozessgestaltung. Sie erweitern Ihre Kenntnisse über Kerntechniken visueller Kommunikation und vergrößern Ihren Bildwortschatz.

Ziele

  • Spontan gezeichnet: Ohne Anspruch auf Kunst, sondern gut zu erinnern!
  • Gut zu merken: Wissen teilen, Diskussionen beleben, Prozesse visualisieren!
  • Vielfältig einsetzbar: Für Mitschriften in Meetings, Projekten, Beratung, Vortrag, Vorlesungen, Brainstorming und vielem mehr!

Zielgruppe

Für alle, die bereits an einem Visualisierungsseminar "Beeindruckende Flipcharts gestalten/ visual TOOLS2Go" oder "Sektchnotes - visuelle Notizen gestalten" teilgenommen haben.

Referentin

Anna Egger, M.A.

Master Systemisches Management, Visuelle Prozessgestaltung und Graphic Recording, Gestaltpädagogin, Resilienz-Beraterin nach dem Bambusprinzip, Fotografin, seit 2010 selbstständig als Trainerin und Coach mit den Schwerpunkten Visualisierungstechniken, Moderation und Führung. Der Fokus liegt bei dem systemischen Management, Ritualen zur wertschätzenden Führung und der Stärkung von Resilienz.

Veranst. Nr. 2204901

Anmeldung bis 20. Januar 2020

an Schloss Hofen – Wissenschaft & Weiterbildung

Termine

9. – 10. März 2020

9:00 – 17:30 Uhr

Veranstaltungsort

Schloss Hofen
Wissenschaft & Weiterbildung
Hofer Straße 26
6911 Lochau

Administration

Valerie Lecker
+43 5574 4930 460
soziales@schlosshofen.at

Preis

EUR 370,00

Anmeldung

Anmeldung