Curriculum

Beratungs-Training

Lehrveranstaltungen des Lehrgangs "Beratungs-Training"ETCSSWSSemester
Beratungskultur und Beratungskontext21,071
Beratung und neue Medien10,531
Grundlagen der Beratung: Interkation und Kommunikation 11,071
Verstehen und Reflektieren im Prozess11,071
Beratungsmethodik: Rapport –
Aufbau von Professionellen Beratungsbeziehungen
11,071
Coaching und Beratung zweiter Ordnung11,071
Interventionsmethodik und Interventionspraxis21,071
Konfliktkonzepte und Lösungsmethodik10,531
Training und Supervision II21,072
Praxis der Beratung: Basiskompetenzen
(einschließlich Gender Aspekte in der Beratung)
11,072
Selbstreflexive Prozesse und individuelle Beratungsstile 11,072
Training und Supervision I
(einschließlich Transkulturelle Aspekte)
21,072
Beratungsforschung/Integration:
Beratungsevaluation und Beratungsforschung
21,072
Praxistransfer – Fallarbeit – Integration40,472

ECTS: Leistungspunkte nach dem „European Credit Transfer and Accumulation System“. Für 1 ECTS ist mit einem Arbeitsaufwand von 25 Stunden zu rechnen.

SWS: Semesterwochenstunden

 

Der Lehrgang gliedert sich in vier thematische Schwerpunkte:

  • Die Idee der gelingenden Kommunikation
  • Die Idee der Veränderung
  • Die Idee der Ressource
  • Die Idee des Intervenierens

Weitere Informationen zum Lehrgang

Kontaktpersonen

DSA Mag. Bernhard Gut
Pädagogischer Mitarbeiter Programmbereich »Gesundheit und Soziales« - Fachbereich Soziale Arbeit

Nicoletta Nessler
Administration Programmbereich
»Gesundheit und Soziales« 

  +43 5574 4930 400
 info@schlosshofen.at