Zeitaufwand

Das ExpertInnen-Programm besteht aus zwei- oder dreitägigen Seminaren, welche ca. einmal pro Monat stattfinden.

Gebühren

Für Mitarbeitende der öffentlichen Kinder- und Jugendhilfe (18 Seminartage) betragen die Kosten EUR 3.350,00.

Die Kosten für Mitarbeitende von privaten Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen (11 Seminartage) betragen EUR 2.040,00.

In diesen Gebühren inbegriffen ist die Teilnahme an sämtlichen Seminaren. Die Kosten für Übernachtungen, Mahlzeiten, Transport und studienbegleitende Fachliteratur sind im Preis nicht inbegriffen.

Wir bitten um Verständnis, dass bei nicht zeitgerechter Abmeldung eine Stornogebühr eingehoben werden muss. Nähere Informationen sind den AGBs von Schloss Hofen unter www.schlosshofen.at/agb zu entnehmen.

Weitere Informationen zum Lehrgang

Kontaktpersonen

Dr. Elmar Fleisch
Leiter Programmbereich
»Gesundheit und Soziales«

Petra Hieble
Administration Programmbereich »Gesundheit und Soziales«

 +43 5574 4930 426
 petra.hieble@schlosshofen.at