Zulassung

  • Hochschulzugang (Matura, Berufsreifeprüfung bzw. Studienberechtigungsprüfung für das Fach Psychologie).
  • Nachweis einer erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung vorzugsweise im Gesundheits-, Sozial- oder Bildungsbereich oder Nachweis einer vergleichbaren akademischen Ausbildung.
  • Nachweis einer mindestens einjährigen beruflichen Praxis (Vollzeit) im psychosozialen, rehabilitativen bzw. sozial-/pädagogischen Feld oder einer artverwandten Berufstätigkeit.

Einzelfallentscheidungen trifft der Prüfungsausschuss.

Die Auswahl der Studierenden wird von der wissenschaftlichen Leitung bzw. der Hochschule Magdeburg-Stendal vorgenommen.


Bewerbung

Für die Bewerbung zum Bachelorstudium Psychologie sind folgende Dokumente erforderlich:

  • Ausgefüllter Bewerbungsbogen
  • Zeugnis über die Hochschulreife (Abitur- oder Maturazeugnis) oder einer gleichgestellten Hochschulzugangsberechtigung (Berufsreifeprüfung, Studien-berechtigungsprüfung für das Fach Psychologie)
  • Nachweis einer erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung
  • Nachweis der beruflichen Tätigkeit
  • Darstellung der Motivation für das Studium der Rehabilitationspsychologie

 

Bitte übermitteln Sie die Anmeldedokumente an Frau Petra Hieble (petra.hieble@schlosshofen.at)


Weitere Informationen zum Lehrgang

Kontaktpersonen

Dr. Elmar Fleisch
Leiter Programmbereich
»Gesundheit und Soziales«

Petra Hieble
Administration Programmbereich »Gesundheit und Soziales«

 +43 5574 4930 426
 petra.hieble@schlosshofen.at