Kooperationen mit Universitäten und Hochschulen

Schloss Hofen konzentriert sich seit seiner Gründung 1984 auf akademische Lehrgänge und Masterprogramme, deren Träger eine Universität oder Hochschule ist. Nachfolgend ist eine Übersicht der internationalen Kooperationsträger dargestellt:

 

Medizinische Universität Innsbruck (A)

Medizinische Universität Graz (A)

University of Gloucestershire (UK)

Universität Innsbruck (A)

Universität Salzburg (A)

 

Fachhochschule Kempten (D)

Fachhochschule Ravensburg – Weingarten (D)

Fachhochschule St. Gallen FHS (CH)

Fachhochschule Vorarlberg  (A)

Hochschule Magdeburg-Stendal (D)

 

Internationale Bodenseehochschule - IBH

 


Verbände & Organisationen

Schloss Hofen ist Mitglied und Kooperationspartner bei Erwachsenenbildungsträgern, bei berufsspezifischen Verbänden, Arbeitskreisen und Schulen, international und regional aufgestellt. Dies dient der Entwicklung der Angebote auf aktuellstem Stand in Abstimmung mit den Verbänden und Organisationen. Es sichert die qualitative Einhaltung von Standards und die Anerkennung der Weiterbildungen bei den Trägern. Im Folgenden die Übersicht:

ARGE Bildungshäuser Österreich

Berufsverband für Coaching, Supervision und Organisationsberatung (BSO) - Schweiz

Berufsverband für Supervision & Coaching (BSC)

Deutsche Gesellschaft für Supervision und Coaching (DGSv)

Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse (GLE)

Institut für Standort-, Regional-, und Kommunalentwicklung (ISK)

Kathi-Lampert-Schule Götzis

Koje - Koordinationsbüro für offene Jugendarbeit und Entwicklung

Österreichischer Arbeitskreis für Gruppentherapie und Gruppendynamik (ÖAGG)

Österreichische Gesellschaft für Verhaltenstherapie (ÖGVT)

Österreichische Vereinigung für Supervision und Coaching (ÖVS) 

Schule für Sozialberufe Bregenz

Tiroler Ärztekammer

Vorarlberger Ärztekammer

Vorarlberger Berufsverband der SozialarbeiterInnen

Verband der Erwachsenenbildungsträger Österreichs

Vorarlberger Erwachsenenbildung

 

Land Vorarlberg

Seit 2004 besteht die Verwaltungsakademie Vorarlberg unter dem Dach von Schloss Hofen. Sie wurde gegründet im Auftrag des Landes Vorarlberg und des Vorarlberger Gemeindeverbandes, um bestehende Aus- und Weiterbildungen für Landes- und Gemeindebedienstete zusammenzufassen.

Ziel der Verwaltungsakademie ist ein bedarfsorientiertes Seminarangebot für Landes- und Gemeindebedienstete, das in Einzelfällen auch für weitere Berufsgruppen und Interessierte offen ist. Für die Programmgestaltung sind Land, Gemeindeverband und Schloss Hofen gemeinsam verantwortlich. Ihr Sitz ist in Schloss Hofen in Lochau.

Mit den Programmen zur Qualifizierung leistet die Verwaltungsakademie einen Beitrag zur hohen Qualität des öffentlichen Dienstes und damit einen Beitrag zur Zukunftsgestaltung des Landes. Sie bietet hochwertige Bildung zu günstigen Konditionen sowie Verlässlichkeit und Kontinuität bei gleichzeitiger Offenheit für Innovationen.

 

 

Weitere Informationen

Kontaktperson

Mag. Mag. Rainer Längle, MPH
Leiter »Marketing & Kommunikation« 

 +43 5574 4930 442
 rainer.laengle@schlosshofen.at